Sie sind hier: Startseite Spin-Offs

Spin-Offs unseres Lehrstuhls

 

Geospin

Geospin nutzt hochspezialisierte Big-Data-Verfahren zur Optimierung von ortsbezogenen Dienstleistungen (Location-Based Services), wie z.B. Carsharing oder ÖPNV. Darüber hinaus kann eine Vielfalt von Unternehmensentscheidungen mit einem geografischen Bezug unterstützt werden, wie bspw. die Optimierung von Filialnetzen, Kundenstammanalysen oder Werbekampagnen. Dabei nutzt Geospin auf die jeweilige Problemstellung maßgeschneiderte Verfahren, welche unternehmensinterne Daten in einen Zusammenhang mit externen Datenquellen (bspw. Verkehr, Points of Interest, Demografie) setzen.

Im Ergebnis ermöglichen die Analysen von Geospin es Unternehmen, die Nachfrage nach ihren Dienstleistungen effektiver zu bedienen, Ressourcen effizienter einzusetzen und die zeitlichen und finanziellen Kosten langwieriger Trial-and-Error-Verfahren einzusparen. Die zugrundlegenden Verfahren wurden mit mehreren wissenschaftlichen Preisen ausgezeichnet, ebenso wurde Geospin bereits bei verschiedenen Start-up-Wettbewerben prämiert.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website oder stellen Sie Nachfragen direkt an infodummy@geospindummy.de.

 

TonalityTech GmbH

Das Spin-Off TonalityTech GmbH erforscht, wie die Kapitalmarktkommunikation von Aktiengesellschaften durch Big-Data-Analysen verbessert werden kann. Unsere Forschung zeigt, dass eine verbesserte Tonalität der Kapitalmarktkommunikation den Unternehmenswert um bis zu 2.7% steigern kann.

Um Unternehmen Zugang zu diesem State-of-the-Art-Wissen zu ermöglichen, entwickelt TonalityTech GmbH ein Add-In für Microsoft Word, mit dem die Wortwahl und Lesbarkeit von Texten im Rahmen der Kapitalmarktkommunikation überprüft und verbessert werden kann.

Kontaktieren Sie uns bei Interesse per E-Mail ( condumdummymytact@tondudummymmyality.tech) oder besuchen Sie unsere Website.

TonalityTech konnte schon zahlreiche Preise gewinnen und erhält große mediale Aufmerksamkeit:

 

Data Analytics Services

Das Information Systems Research Institut der Universität Freiburg bietet interessierten Unternehmen kompetente Beratung zur Verwendung statistischer Konzepte und Methoden. Falls gewünscht, führen wir auch Analysen aufgrund bereits existierender Daten selbstständig durch. Insbesondere auf den Gebieten Finanzmarktforschung, Energiemarkt, Nachhaltigkeit, Social Media und geografischer Analysen hat das Institut durch zahlreiche Publikationen und Industriekooperationen eine breite Kompetenzbasis.

Durch ein erfahrenes Team mit hoher Diversität wird gewährleistet, dass eine breite Palette an Analysen durchgeführt werden kann und dass neueste Erkenntnisse und Verfahren aus der methodischen Forschung zur Verfügung stehen.

Wir haben Unternehmen bereits durch Forschungskooperationen auf folgenden Gebieten unterstützt:

  • Geoanalysen: Gebietsoptimierung für einen internationalen Anbieter von Car Sharing
  • Nachrichtenanalyse: Kooperation mit einem führenden Nachrichtenverlag um die Auswirkung von Pressemitteilungen auf Investoren besser zu verstehen
  • Ingenieursdienstleistungen: Vorhersage von Wartungsintervallen für einen globalen Turbinenhersteller
  • Gesundheitswesen: Analysen zur Verbesserung der Behandlungsqualität

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an dirk.dumdummymyneumann@is.uni-dudummymmyfreiburg.de .