Sie sind hier: Startseite Smart Cities & Industries Group

Smart Cities & Industries (SCI) Group

Die SCI Group am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik entwickelt und testet innovative Datenanalyseverfahren für die Stadtplanung- und Entwicklung sowie zur Optimierung von Betriebsabläufen. Dies schließt verschiedene Anwendungsbereiche ein, von Smart Grids und nachhaltiger Mobilität über Kriminalitätsbekämpfung bis zu Industrie 4.0. Dafür kombinieren wir statistische Regressionsanalyse mit Verfahren des maschinellen Lernens um problemspezifische Lösungsansätze zu entwickeln.
 

Leitung

brandt1.jpg

Dr. Tobias Brandt
Koordinator
     
     

 

Mitglieder der Forschungsgruppe

goby.jpg

Niklas Goby, M.Sc.
Gebiet: Industrial
Big Data

Gunther-Gust-2.jpg

Gunther Gust, M.Sc.
Gebiet: Energy

Christoph_Willing.jpg

Christoph Willing, M.Sc.
Gebiet: Mobilität

Oliver Dlugosch 

 Oliver Dlugosch, M.Sc.
Gebiet: Mobilität

 

 Affiliierte Mitglieder

bendler

Dr. Johannes Bendler
Geospin

s.wagner

Dr. Sebastian Wagner
Geospin

 

 

Forschungsfokus: Smart Cities

Unsere gegenwärtige Forschung in diesem Bereich konzentriert sich auf nachhaltige Energie- und Mobilitätslösungen. Einerseits analysieren wir, wie Geoanalysen und Optimierungsverfahren eingesetzt werden können, um die Verstärkung und Erweiterung des Stromnetzes intelligent zu planen. Andererseits nutzen wir Analytics-Verfahren, um die Koordination und den Betrieb von Mobilitätsdienstleistungen, wie Carsharing und den öffentlichen Nahverkehr, zu verbessern. Eine Zusammenfassung unserer laufenden und abgeschlossenen Forschungsprojekte gibt es hier.
 

Forschungsfokus: Smart Industries

Wir kooperieren mit Industriepartnern um neue Analytics-Verfahren zu entwickeln und zu validieren, die unternehmerische Betriebs- und Managementprozesse verbessern. Eine Zusammenfassung unserer aktuellen Forschungsprojekte gibt es hier.
 

Spin-off: Geospin - Geospatial Intelligence

Geospin ist ein Ausgründungsprojekt des Lehrstuhls, das derzeit durch ein EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und der Europäischen Union gefördert wird. Es wird geografische Big-Data-Analyseverfahren an den Markt bringen, welche in der SCI Group am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik entwickelt wurden. Mehr Informationen gibt es auf der Webseite von Geospin.
 

Berkeley-Kooperation

Seit 2014 gibt es eine Kooperation auf dem Gebiet der Energieforschung mit dem Lawrence Berkeley National Laboratory in Berkeley, Kalifornien. In diesem Zeitraum konnten inzwischen zwei Doktoranden und zwei Studierende aus den Masterstudiengängen in Berkeley an Forschungsprojekten arbeiten. Mehr Informationen zu ihren Projekten und Erfahrungen gibt es hier.
 

Industriepartner

zf-logo.png                    bkw-logo.png                   best-logo.png                       enit systems.png